WarenkorbWarenkorb

0 Produkte
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Preise
§ 4 Versandkosten
§ 5 Lieferbedingungen
§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 7 Kostentragungsvereinbarung
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Transportschäden
§ 10 Gewährleistung
§ 11 Beschwerdeverfahren
§ 12 Schlussbestimmungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Online-Shop der
Michael Rüdiger Schillinger & Petra Weddige GbR
Burgweg 56
44145 Dortmund
Tel.: +49(0)231-8092108
Fax: +49(0)231-8092109
E-Mail: michael-schillinger@reka-reinigung.de
E-Mail: petra-weddige@reka-reinigung.de
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Michael Rüdiger Schillinger und Petra Weddige
abgeben.

§ 2 Vertragsschluss
§ 2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

§ 2.2 Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

§ 2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3 Preise
Die auf den Produktseiten genannten Gesamtpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

§ 4 Versandkosten
§ 4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 5,95 Euro inkl. 19% MwSt. pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 150 Euro inkl. 19% MwSt. pro Bestellung liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Für die Lieferung nach Österreich berechnen wir pauschal 8,95 Euro inkl. 19% MwSt. pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 150 Euro inkl. 19% MwSt. liefern wir nach Österreich versandkostenfrei.

§ 4.2 Bei Zahlung per Nachnahme werden pro Bestellung zusätzliche Gebühren erhoben: Für die Nachnahmesendung erheben wir 4,90 Euro inkl. 19% MwSt. zusätzlich zu den pauschalen Versandkosten; der Zusteller verlangt darüber hinaus für die Zustellung vor Ort nochmals 2 Euro Zustellungsgebühr von Ihnen. Keine Nachnahmelieferung nach Österreich möglich.

§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§ 5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und nach Österreich mit Hermes Logistik Gruppe (HLG) oder Deutsche Post World Net (DHL) als Standard-Paket oder Einschreiben.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 6-8 Tage. Bei ausgewählter Zahlungsart Vorkasse beginnt die Lieferzeit mit dem Geldeingang auf unserem Konto.

§ 5.3 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 5.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise pro Bestellung per sofortüberweisung, PayPal, Vorkasse, für Stammkunden, d.h. für Kunden mit Anmeldung zum Kundenkonto und ab der zweiten Bestellung, per Rechnung (bis 50 Euro inkl. 19% MwSt.) oder Nachnahme (bis 150 Euro inkl. 19% MwSt.). Keine Nachnahmelieferung nach Österreich möglich.

§ 6.2.1 Bei der Zahlungsart sofortüberweisung werden Sie auf die Seite des kostenlosen Zahlungsdienstes der SOFORT GmbH geleitet. Für die Bezahlung benötigen Sie die Zugangsdaten Ihres Online-Bankings, d.h. Bankverbindung, Kontonummer, PIN und TAN. Eine Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungsbestätigung durch sofortüberweisung.

§ 6.2.2 Bei der Zahlungsart PayPal werden Sie auf die Seite von PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A. geleitet. Für die Bezahlung benötigen Sie Ihre PayPal-Zugangsdaten. Eine Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem PayPal-Konto.

§ 6.2.3 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Bei Zahlungseingang innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung gewähren wir Ihnen 3% Skonto auf den Rechnungsbetrag. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Eine Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

§ 6.2.4 Bei Auswahl der Zahlungsart Rechnung erhalten Sie unsere Rechnung zusammen mit der Ware. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

§ 6.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt wurden.

§ 6.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 7 Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 9 Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

§ 10 Gewährleistung
§ 10.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

§ 10.2 Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.

§ 10.3 Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt kostenfrei zurück.

§ 11 Beschwerdeverfahren
Die Europäische Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese Plattform ist unter der Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

§ 12 Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Abspeichern und Ausdrucken
Als pdf-Download zum Abspeichern und Ausdrucken: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Eine kostenlose pdf-Version bei Adobe downloaden: Adobe-Reader

Weiter
menu